Unangemeldete Versammlungen gegen die Corona-Maßnahmen
10. Januar 2022
Brief an den Innenminister
17. Januar 2022

Aufruf zur Kundgebung am 22.1. um 16 Uhr

Wir sind viele!
Ja zu Solidarität. Nein zu Hetze.

Unter diesem Motto lädt ein breites Bündnis zu einer Kundgebung auf dem Münsterplatz am 22. Januar 2022 um 16 Uhr ein. Eine Menschenkette vom Münsterplatz über das Rathaus Ulm bis zum Rathaus Neu-Ulm bildet den Abschluss.

Mit Sorge sehen wir, wie im Gefolge der Pandemie unsere freiheitliche Demokratie schlecht geredet und in unserer Stadtgesellschaft Unfrieden und Misstrauen gesät werden. Wir sind dankbar, dass wir in einer Demokratie mit Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt leben. Wir sagen „Nein“ zu den Versuchen einer Minderheit, die Mehrheit der Andersdenkenden zu diskreditieren. Wir sagen „Ja“ zu einem respektvollen Miteinander.

Erstunterzeichner:
Ernst-Wilhelm Gohl, Peter Langer, Gabriele Wulz, Ivo Gönner, Prof. Dr. Michael Weber

Unterstützer:
Martin Rivoir (SPD), Dr. Thomas Kienle (CDU), Reinhold Eichhorn (FWG), Lena Schwelling (GRÜNE), Dr. Nicola Wenge (DZOK), Martin Ansbacher (SPD), Michael Joukov (GRÜNE), Hans-Uli Thierer, Marcel Emmerich (GRÜNE), Dr. Dagmar Engels (SPD), Maria Winkler (Ver.di), Siyou Isabelle Ngnoubaamdjum, Hellmut Hattler und weitere Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gesellschaft

X